Zurück

Mauritius

Constance Belle Mare Plage

Tradition am schönen Strand von Belle Mare im Osten von Mauritius – mit dem Belle Mare Plage Hotel hat die Constance Hotelgruppe einst den Grundstein für ihre Erfolgsgeschichte gelegt. Das in natürlichem mauritischen Stil angelegte Resort besticht auch heute noch durch klassische Eleganz, dezenten Luxus und einen üppigen tropischen Garten mit spektakulärer Poollandschaft. Mit 7 Restaurants und 5 Bars ist das 5-Sterne-Haus ein Paradies für Genussmenschen, gleichzeitig kommen durch die Vielzahl an gebotenen Aktivitäten aber auch Sportbegeisterte und Familien auf ihre Kosten. Für frischen Wind sorgen im Constance Belle Mare Plage seit diesem Sommer die neu renovierten Zimmer und Suiten sowie eine neu gestaltete Beach-Bar und ein Weinkeller mit über 1 300 Weinen. Zudem erstrahlt das Gourmet-Restaurant in neuem Glanz. Auch die Golfliebhaber unter Ihnen können sich über unbekannte Herausforderungen freuen: Der berühmte Legend Course, einer der beiden für Hotelgäste kostenfreien 18-Loch-Meisterschaftsplätze, hat ein neues Layout erhalten.

<
>
Constance BelleConstance Belle Mare PlageConstance Belle Mare PlageConstance Belle Mare PlageConstance Belle Mare PlageConstance BelleConstance Belle Mare Plage
Ausstattung

7 Restaurants, 5 Bars, 4 Swimmingpools, Spa-Center, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Boutiquen, Kinderclub (4-11 Jahre)

Aktivitäten

Parasailing, Golf, Schnorcheln, Segeln, Fahrräder / Mountainbikes, Tauchen, Tennis, Wasserski, Windsurfen, Wakeboard, Kajak, Minigolf, Tischtennis, Boccia, (Hochsee-)Fischen

Ambiente

260 Zimmer + 18 Villen Alle Zimmer mit Balkon oder Terrasse zur Meerseite ausgerichtet; für die Einrichtung wurden dunkle, einheimische Hölzer, Marmor und Stoffe in frischen Farben verwendet. Satelliten-TV, Bad mit Badewanne und Dusche, Minibar, Apple Mac Mini Entertainment System, Tee- und Kaffeezubereitungs-möglichkeit. Villen: mit 2–3 Schlafzimmern, Garten- oder Meerblick, zusätzlich Pool, Butler-Service, Kitchenette, Wii-Konsole.

Lage des Hotels.

Die kosmopolitische Insel

Man spricht Kreolisch, Englisch oder Französisch, fährt links wie in England, speist chinesisch und kleidet sich indisch. Eine Vielfalt von Kulturen lebt hier zusammen, und Toleranz bestimmt die Atmosphäre.

Auch die Landschaft lässt schnell den Alltag vergessen: Riesen-Seerosen und siebenfarbige Erde, glasklare Lagunen und ausgedehnte Vulkanlandschaften, Kasinos, Gewürzmärkte und elegante Golfparcours.

Eine wirklich erstaunliche Insel wartet auf ihre Entdeckung, und die gastfreundlichen Bewohner werden Ihnen dabei gerne behilflich sein. Das 650 km östlich von Mauritius liegende Inselchen Rodrigues unterscheidet sich landschaftlich sowie von der Hotelerschließung her stark von seiner Mutterinsel.

Bewusst wurde bisher auf große Luxushotels verzichtet, und auch für den Zuckerrohranbau ist die relativ trockene Insel nicht geeignet. Unberührte Natur sowie hervorragende Tauch- und Schnorchelgründe lohnen auf jeden Fall einen Kurztrip, zumal die Insel mehrmals täglich von Mauritius aus angeflogen wird. Wer wissen möchte, wie Mauritius wohl vor 30 Jahren ausgesehen hat, findet auf Rodrigues die Antwort – wenn auch leider keinen Dodo-Vogel mehr.

Weitere Hotels


Martin Strohbeck

Ich berate Sie gerne persönlich.

  • Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns übermittelt, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.